A+D Meeting in Brüssel

Die Redaktionssitzung für das internationale Architektur-Magazin A+D, Architecture+Detail, building with fibre cement, fand dieses Mal in der wunderschönen Hauptstadt Belgiens und dem Headquarter von Etex statt. Brüssel ist immer eine Reise wert.

Gemeinsam mit den Vertretern aus ganz Europa konnten wieder aus einer Fülle von Einreichungen spannende und interessante Projekte für die neue Ausgabe ausgewählt werden.

Die A+D erscheint in Zusammenarbeit mit Etex im Karl Krämer Verlag zweimal jährlich.